Willkommen und Auf Wiedersehen

Josch vom Hexenhäuschen genannt Joschele

war kurz heraus — ein Schauspieler, ein Mime, ein Komödiant. Ja, eine Art Schmierenkomödiant reinsten Wassers sogar. Hier also: Dackeltheater, Teckelkomödie, das ganz große Hundespiel. Er war einer jener krummbeinigen, langohringen, glutäugigen, spielerprobten Freunde aus dem Hundeland, den ich 16 Jahre lang besaß — oder der mich besaß — so könnte ich auch sagen. Er war so warmherzig wie kaltschnäuzig, dickfellig und feinfühlig zugleich, einer jener Zeitgenossen, dem man daher kaum ernstlich böse sein konnte.

Nun hat mein wunderbarer und unvergesslicher Gefährte Joschele am 22. März 2019 ganz ruhig seinen letzten Atemzug getan — das große Hundespiel, unsere wunderbare Gemeinschaft hat nun ein Ende. Somit schließe ich meine Website, die mit vielen Fotos ihm gewidmet war.

Es grüßt alle, die ihn kannten, von ihm hörten
Ute-E. Haffner